Spezialschuhe nach Operationen oder bei Verletzungen

In unserem Sanitätshaus erhalten Sie spezielle Entlastungsschuhe, wie z.B. Vorfußentlastungsschuhe, Fersenentlastungsschuhe oder spezielle Verbandsschuhe. Diese werden etwa nach Hallux-Operationen oder bei akuten Wundstellen am Fuß eingesetzt.

Für Diabetiker führen wir auf Bestellung konfektionierte Therapieschuhe.

 

 

 

 

Schuhorthopädie

Als Sanitätshaus ist es uns leider nicht möglich verordnete Änderungen Ihrer Schuhe, wie z.B. Schmetterlingsrollen usw., vorzunehmen.

Es besteht jedoch die Möglichkeit als unser Kunde Schuhe bei uns abzugeben, und wir leiten diese an die Firma Rank in der Landgrabenstraße weiter. Anschließend können die Schuhe wieder bei uns abgeholt werden.

Wir bitten um Verständnis, dass wir auf Nachfragen, Reklamationen oder Sonderwünsche nicht eingehen können, und Sie lediglich an die Firma Rank verweisen können.

Die Annahme der Schuhe ist ein kostenloser Service für Sie als Kunde, da es in unmittelbarer Umgebung unseres Geschäftes keinen Orthopädieschuhmacher gibt.